Volleyball Turnier Welzheim

Am Sonntag waren die Künstler (Heike, Mone, Sven und Carlos aka Frank), Andi und ich auf dem Freizeitvolleyball-Turnier in Welzheim. Wir hatten uns hohe Ziele gesteckt, mußten dann aber sehen, daß es wirkliche Konkurrenz gab. Die Gruppenspiele konnten wir als Gruppenerster beenden, dann kam das Viertelfinale gegen die Turnierleitung, welches wir auch gewinnen konnten. Im Halbfinale mußten wir gegen den Turniersieger der letzten zwei Jahre ran und bekamen auch promt unsere geringe Durchschnittsgröße zu spüren und verloren beide Sätze.

Volleyballturnier Welzheim

Dadurch hatten wir nur noch die Chance, auf Platz 3 oder 4 zu landen. Das letzte Spiel gegen unsere Eltern, gegen die wir schon in der Vorrunde einen Satz abgegeben hatten. Der Ehrgeiz war da, diesmal das Spiel auf zwei Gewinnsätze zu gewinnen, und so kam es dann auch. In einem sehr spannenden Finale konnte sich die Mannschaft von Ronny (?) gegen die Vorjahressieger durchsetzen und gewann den Pokal. Alles in allem war das ein sehr tolles Turnier, welches wir mit Platz drei von 14 zufriedenstellend beendet haben. Vielleicht trifft man ja den ein oder anderen beim Grass-Ball-Open Volleyball Turnier in Weilimdorf.

Ein Gedanke zu „Volleyball Turnier Welzheim“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.