HD Crazy

Was Neues aus der Abteilung Verrückte mit der neuen Helmkamera HD HERO von GoPro:

An example of the new GoPro HD Helmet HERO’s 960p (1280960) HD resolution. 960p is a 4:3 aspect ratio, which means you’re going to see 25% more top/bottom viewing area than you do with 16:9 widescreen aspect ratios. Both are killer, but in the case of this base jumping movie…960p shows you more of the cliff as its passing underneath you, and more of the scenery above and below. 16:9 would look good, too…just not as immersive.

Learn more about the new HD HERO camera at:
gopro.com/hdheropreview

Gartenzwergecup 2009

Heikes ZwergZum ersten mal war ich beim legendären Gartenzwergecup in Ludwigsburg dabei… Mit insgesamt drei Mannschaften waren wir vertreten in einem Feld bestehend aus 18 Mannschaften. Auch diesmal spielte der Wettergott wieder mit und die Sonnenbrillen mussten installiert werden.

Dwarf 1: Heike, Hanna, Sven
Dwarf 2: Claudia, Ojo, ich
Dwarf 3: Sabine, Hanns, Laurenz

Im ersten Spiel hatten wir es gleich mit einem sehr eingespielten Team zu tun und mussten erkennen, dass wir doch nicht die beste Mannschaft auf dieser Erde sind. trotz allem schlugen wir uns in der Vorrunde sehr gut, kamen aber in den Platzierungsspielen dann nur auf den achten Platz, was aber auch OK war…

Neben dem toll organisierten Turnier gab es auch nette Sideevents wie eine Wasserbomben Schlacht und Kirschkernweitspucken, welches Sven mit über 11 m überdeutlich für sich entscheiden konnte. Rundum gelungen und ein großes Lob an die Veranstalter – wir kommen wieder…

Urkunde Tworfs 2 Platz 8

Welzheim – Volleyball Turnier 2009

Gestern (21. Juni 09) fand im wunderschönen Welzheimer Wald das 25. Volleyballturnier direkt in Welzheim statt. Nachdem letztes Jahr noch in der Halle gespielt wurde entschied man sich trotz schlechter Vorhersage und einem feutkühlem Morgen für das Spiel im Freien. Bis auf auf ein paar Tröpfchen und teils doch stärkerem Wind kam die Sonne immer wieder zwischen den Wolken durch. Lange Rede kurzer Sinn – wir sind nach wirklich guten Spielen gut durch die Gruppenphase und die zweite Runde gekommen und haben nur einen Satz abgeben müssen – somit war ein Platz im Finale gesichert… irgendwie haben wir uns das schlechteste Spiel für den Schluss aufgehoben, vielleicht sind wir auch einfach zu alt, um die Konzentration so lange aufrecht zu erhalten – ohne große Gegenwehr, reaktionsarm und träge mussten wir uns geschlagen geben. Beim Grassball-Open wird alles besser 😉

Volleyball Turnier Welzheim

Am Sonntag waren die Künstler (Heike, Mone, Sven und Carlos aka Frank), Andi und ich auf dem Freizeitvolleyball-Turnier in Welzheim. Wir hatten uns hohe Ziele gesteckt, mußten dann aber sehen, daß es wirkliche Konkurrenz gab. Die Gruppenspiele konnten wir als Gruppenerster beenden, dann kam das Viertelfinale gegen die Turnierleitung, welches wir auch gewinnen konnten. Im Halbfinale mußten wir gegen den Turniersieger der letzten zwei Jahre ran und bekamen auch promt unsere geringe Durchschnittsgröße zu spüren und verloren beide Sätze.

Volleyballturnier Welzheim

Dadurch hatten wir nur noch die Chance, auf Platz 3 oder 4 zu landen. Das letzte Spiel gegen unsere Eltern, gegen die wir schon in der Vorrunde einen Satz abgegeben hatten. Der Ehrgeiz war da, diesmal das Spiel auf zwei Gewinnsätze zu gewinnen, und so kam es dann auch. In einem sehr spannenden Finale konnte sich die Mannschaft von Ronny (?) gegen die Vorjahressieger durchsetzen und gewann den Pokal. Alles in allem war das ein sehr tolles Turnier, welches wir mit Platz drei von 14 zufriedenstellend beendet haben. Vielleicht trifft man ja den ein oder anderen beim Grass-Ball-Open Volleyball Turnier in Weilimdorf.

Grasshoppers auf Platz 3

Grass-Ball-Open 2006 (Grasshoppers: Andrea, Tanja, Felix, Ojo, Stefan, Rayaan)Beim diesjährigen Grass-Ball-Open konnte unsere Volleyball-Mannschaft den dritten Platz erreichen. Wir hatten einen wunderschönen Tag mit viel Sonne, Sport und netten Leuten. Auf Platz zwei landete die favorisierte Mannschaft ‚Viel Spaß‘, Gewinner wurden die erste Auswahl der Kunst-Aka ‚Ballkünstler Deluxe‘. Interessierte finden mehr Informationen über das Freizeit-Turnier auf der Grass-Ball-Homepage.

Noah zieht gleich mit Nationalmannschaft

{fussball} Noah's erstes Fussballturnier am 9. Juli 2006Heute hat Noah mit seiner Mannschaft SV Birkach an seinem ersten Turnier in der Klasse der Bambinis teilgenommen. Fünf Mannschaften mit Kindern der Jahrgänge 1999 und jünger spielten je 10 Minuten gegeneinander. Das Auftaktspiel konnte seine Mannschaft klar gewinnen, doch danach konnten sie mit einem Unentschieden und zwei Niederlagen nicht mehr gewinnen. Zum Schluß langte es für Platz 3, womit sie mit unserer Nationalmannschaft gleichzogen.

WM 2006 für Optimisten

Es ist wieder soweit. Die Fußball WM hat begonnen, die FIFA hat viel Geld verdient mit Rechtsstreitigkeiten über Namensrechte für Alltagsbezeichnungen. Die offizielen Sponsoren haben Ihre Reviere abgesteckt, auf keinem Event welcher unter dem WM-Logo stattfindet darf zum Beispiel Milch verkauft werden, um die Interessen vom Konzern der braunen Brause zu schützen. Ach, da fällt mir ja ein, daß der Sport im Vordergrund stehen sollte *lach* und somit drücken wir nach erfolgreichem Auftaktspiel der Industrie Nationalmannschaft feste die Daumen. Für die Menschen, die das ganze doch optimistischer sehen (wollen), empfehle ich den Link www.wirsindoptimisten.de mit dem super Klinsi-Song.