Vokabeln mal anders lernen

Ein interessantes Projekt hat ein Freund aus alten Clanzeiten (Pancho himself) ins Leben gerufen: vokabelgeschichten.de. In netten Kurzgeschichten werden ein paar ausländische Vokabeln eingestrickt und fertig ist das Lernerlebnis – laut Studien und gefälschten Statistiken ist diese Lernmethode sehr effektiv. Bald kommt das erste Buch raus, über das ich dann mehr berichten werde…

Nachruf: Frère Roger

Gestern kam bei einem Attentat der Gründer der ökumenischen Glaubensgemeinschaft von Taizé, Frère Roger, ums Leben. Ziel des Ordens ist die Versöhnung der konfessionellen Spaltungen im Christentum, und meine Aufenthalte in Taizé waren (wenn überhaupt) meine stärksten Glaubenserfahrungen die ich hatte.

Kreisverkehr…

Anmerkung: Diese Geschichte war irgendwann mal unter der Domain www.scrab.de zu finden… heut allerdings nichtmehr 🙁 allerdings wollt ich sie der nachwelt nicht vorenthalten, und hab sie hier reingepackt… Erst mal für alle, die’s eh nicht glauben wollen – Diese Geschichte ist garantiert wahr. Dann noch das obligatorische – „Ist mir nicht selbst passiert, aber […]

Rayaan – Ich stelle mich vor

Herkunft geboren bin ich am 24.09.75 in beirut/libanon. warum dort? naja, meine mutter war damals auslandsmanagerin für die plattenfirma intercord. auf einer geschäftsreise muß sie dann wohl meinen daddy kennen- und liebengelernt haben. als ich im bauche meiner mutter noch am reifen war, wurde mein name im falle eines männlichen wurfes festgelegt. rayaan, gesprochen [raja:n], […]