Nachruf: Frère Roger

Gestern kam bei einem Attentat der Gründer der ökumenischen Glaubensgemeinschaft von Taizé, Frère Roger, ums Leben.
Ziel des Ordens ist die Versöhnung der konfessionellen Spaltungen im Christentum, und meine Aufenthalte in Taizé waren (wenn überhaupt) meine stärksten Glaubenserfahrungen die ich hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.